Freitag, 8. Juni – Sonntag, 10. Juni 2018

Sargans im Heidiland

Wir fahren mit dem super, schönen Oldtimer; Saurer; Jahrgang 1950. Nichtraucherbus. Luxus Sitze!

Abfahrt: 06:55 h Schönenbuch, 07:10 h Allschwil Milchhüsli, 07:30 h Meret Oppenheim Strasse, Basel.

Route: Basel – Frick – Staffelegg, Passhöhe; Kaffee-Halt. Weiterfahrt: Aarau – Lenzburg – Sins – Sihlbrugg; 2. gemütlicher Halt.

Weiterfahrt: über den Hirzel – Schindellegi – Pfäffikon. Murg; 3. Halt. Weiterfahrt; Walenstadt – Mels – Sargans.

Meine Leistungen:

Schönes Familienhotel. Sehr gute Küche, der Chef kocht persönlich. Guter Service! Schöne Zimmer. Personenlift.

Hotelbeginn mit jeweils feinem Abendessen und endet mit super Frühstücksbuffet!

Reisebegleiterin immer erreichbar und behilflich.

Jubiläums-Fest: Samstag, 9. Juni 16:30 h Eröffnung mit den berühmten Pferden von der Brauerei Feldschlösschen.

Ein Augenschmaus, das Auffahren mit den Kaltblütern als sechs Spänner, dem grössten und stärksten Pferdegespann der Schweiz.

Live Unterhaltung mit: Pfunds-Kerle, Stefan Roos. Musik Sargans, Bluesick, Glarner Oberkrainer.

Am Sonntag, 10. Juni Start 10:00 h mit  Frühschoppen. Messe mit dem bekannten Zirkuspfarrer Bolzen!

Pfunds-Kerle, Glarner Oberkrainer, Städtlischränzer Sargans. 

Zwei kleine, schöne Ausflüge in der Region.

Preis: Doppelzimmer mit Halbpension und allen meinen Leistungen p. P. Fr. 355.- 

Preis: Einzelzimmer mit Halbpension und allen meinen Leistungen Fr. 390.–

Annullation Reise Versicherung Fr. 19.–  (wer keine hat)

Anmeldung schriftlich bis 21. April 2018

Früh-Rabatt: Wer die Reise bis am 25. April 2018 bezahlt, darf Fr. 10.– abziehen p.P.

Die Reise muss bis am 9. Mai 2018 bezahlt sein.

Heimreise ca. 15:00 h. Eine gemütliche Reise mit viel Spass und vielen Eindrücken.

Routenänderung vorbehalten. 

********************************************************************************************************************************************

 

Samstag, 28. Juli – Donnerstag, 2. August 2018

6 schöne Tage im Salzburger Land

*********************************************************

Unser Reiseprogramm.

Abfahrt : 06.15 h   Schönenbuch, 0630 h   Allschwil Milchhüsli, 07:00 h  Meret Oppenheim Strasse, Basel.

Route: Basel – Zürich. Unterwegs Kaffee-Halt. St. Gallen bis Au über die grenze ins Vorarlbergische.

Unterwegs:  Mittagessen-Halt. Landeck – Imst – Innsbruck – Münster – Wörgl – St. Johann, Richtung Lofer, Bad Reichenhall.

Autobahn Salzburg – Hallein – Golling. Ab der Autobahn ins Tennengaugebiet in der Nähe von der bekannten Bischofsmütze,

an unser neue, schönes Ferienziel Abtenau.

Meine Leistungen: Wir fahren mit dem 5*-Bus Königsklasse. Grosser Sitzabstand.

3 statt 4 ergonomische Fauteuils pro Reihe.

Genuss und Vitalhotel.  Schöne Zimmer.  Personenlift.

Willkommenscocktail am Anreisetag. Kulinarische Überraschung am Zimmer bei Anreise.

Frühstücksbuffet mit eigenem Frühstückskoch! 4-GangWahlmenü. 1 Galadinner.

Gute Treppe für ins Pool. Bademäntel im Zimmer. Reisebegleiterin immer erreichbar und behilflich!

Ausflüge: Ca. 1.  1/2 Stunde Pferdekutschenfahrt. Gut Aiderbichl! Der bekannte Gutshof mit Eintritt.

Mit unserem 5*-Bus- Königsklasse an den St. Wolfgangsee mit Panoramafahrt über die Postalm!

Gästekarte. Ortstaxe!

Auf eigene Rechnung ; Hot Stone Massage. Steinölbad. Kaiserbad. u.s.w.

 

Preis: Doppelzimmer mit Halbpension und allen meinen Leistungen pro Person  Fr.  820.–

Einzelzimmer mit Halbpension und allen meinen Leistungen  Fr.  Fr. 890.–

Obligatorische; Annullations- Reiseversicherung (wer keine hat)  Fr.  33.–

Anmeldung: Schriftlich mit Anmeldeformular bis 20. Juni 2018

Früh – Rabatt: Wer die Reise bis am 25. Juni 2018 bezahlt, darf  pro Person Fr. 20.– abziehen

Die Reise muss bis am 6. Juli 2018 bezahlt sein.

Mindestteilnehmerzahl 15 Personen

Routenänderung vorbehalten

Es würde uns sehr freuen, Sie/Dich begrüssen zu dürfen für die schöne Reise in netter Gesellschaft.

Mal so richtig verwöhnt werden und die Seele baumelm lassen! Pflüge Deinen eigenen Strauss zur Erholung!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

tunde